Nachrichten
VR

Dieser umfassende Beitrag der Experten für gemeinsame Materialspezifikationen bei Picvalue Corp (Teil 3) | Cooler Wert

Picvalue Corp: Gesunder Menschenverstand für Handtaschen und Kalkulationszitate

Dieser umfassende Beitrag der Experten für gemeinsame Materialspezifikationen bei Picvalue Corp

Dieser Beitrag von Picvalue Corp führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess der wesentlichen oder sinnvollen Lernmaterialien


2022/07/15
Dieser umfassende Beitrag der Experten für gemeinsame Materialspezifikationen bei Picvalue Corp (Teil 3) | Cooler Wert
Gesunder Menschenverstand von Handtaschen und Kalkulationszitate

Gemeinsame Materialspezifikationen


Materialkostenkalkulationsverfahren für Handtaschenproduktion und -design

Eine Stofflänge*Breite)/91,4(M ist conumgerechnet in Y)/Gewebebreite*Gewebeverlust (normalerweise 2%)

Zwei [PE-Baumwolle] [Schwamm] [PE-Platte] [Karton] [Sperrholz] werden nach Quadratlänge * Breite) / 10000 berechnet

Drei [Reißverschluss] Gurtband Innenbindung "Knochen": Gesamtlänge / 91. 4 * Verschleiß

Vier [elastische Bänder] [PP-Seil] modularer Aufkleber J elastisches Seil J L*W)/100*Abfall

Wenn die Fabrik eine Bestellung erhält, erstellt sie eine Materialliste und berechnet den Selbstkostenpreis der Handtaschen gemäß der Liste. Die Treffsicherheit erfahrener Experten liegt ebenfalls bei 80 %.

Neunzig Prozent. Eineinhalbjähriger Anfänger empfiehlt die Verwendung der Markierung, um das Material zu messen. Es gibt viele Methoden zur Preisfestlegung der Materialkosten von Lederhandtaschen, wie z. B. die Flächenmethode/Satzmethode und die Markensatzmethode.

Jede dieser Methoden hat ihre Vor- und Nachteile. Der Markensatz wird in zwei Fälle unterteilt, der eine ist der reguläre Stücksatz und der andere der unregelmäßige Stücksatz.

Der Unterschied zwischen Mark Counting und Bill of Materials besteht darin, dass Bill of Materials nur das Ergebnis ist, während Mark Counting auch den Berechnungsprozess umfasst. es ist die wirtschaftlichste und vernünftigste Art, die Menge/Schnittmethode aller Materialien aufzulisten, die für den Beutelherstellungsprozess erforderlich sind, sowie die Position des Materials auf dem Beutel

Die Rolle des Markmeters:

A. Geben Sie die Einheit zur Berechnung der Materialkosten der Tasche mit den meisten an:

B. Bereitstellung einer Grundlage für den Kauf von Materialien;

C. Bereitstellung einer Standardnutzung für die Lagerentnahme/Kommissionierung von Produktionseinheiten:

D. Bereitstellen von Schnittstandards für das Materialvorbereitungspersonal

E. Geben Sie eine Referenz für die Qualitätssicherungsabteilung und die Produktionseinheit an

1. Regelmäßiges Layout der Stücke:

Messen Sie für ein normales Stücklayout normalerweise zuerst die Größe des ursprünglichen Musters oder Stücks und fügen Sie auf dieser Basis je nach Fall 1/8 "oder 1/4" Verlust hinzu.

Es hängt vom Material ab (z. B. 1/4 ” für das Material mit starkem Schrumpf, sonst 1/8 ”). Diese Größe ist die Angabe im Markmaterial (horizontales X gerade). Dann gem

Der Nenner/Nenner errechnet sich aus der Materialbreite und der angenommenen Länge zur Berechnung des Normverbrauchs bzw. Einheitsverbrauchs. Die Berechnungsmethode ist wie folgt:

Stückzahl - Materialbreite (Länge) Grad / Stückbreite (Länge) Grad (ganzzahlig)

Materialbreite (Länge) = Stückbreite (Länge) X Stückzahl (der Rest muss zu einer ganzen Zahl plus 1 addiert werden)

Die erste Formel wird verwendet, um herauszufinden, wie viele Teile verbunden werden können, wenn die Breite (Länge) des Materials bekannt ist.

Die zweite Formel wird verwendet, um die Breite (Länge) des Materials zu finden, nachdem angenommen wurde, dass die x Stücke angeordnet sind.

2. Berechnung von unregelmäßigen Stücken:

Bei unregelmäßigen Stücken ist, um den wirtschaftlichsten Zweck zu erreichen, effektives Handeln erforderlich - Satz, auch Markensatz genannt, d. h. nach den Regeln des - -

Ordnen Sie die Schablonen am wirtschaftlichsten an. Holen Sie sich den maximalen/minimalen Wert durch Satz, das ist die Angabe im Material (horizontales X gerade), und dann entsprechend der Breite des Materials

Die Grade und angenommenen Längen werden mit den folgenden Formeln kombiniert, um den Zähler/Nenner zu berechnen.

Blattanzahl-l Breite "Länge)-Maximum"/Minimum X2+2

Länge (Breite) = (Stückzahl - 2)/2 x min + max

Die erste Formel wird verwendet, um herauszufinden, wie viele Teile in Richtung der Breite (Länge) des Materials angeordnet werden können.

Die zweite Formel wird verwendet, um die Breite (Länge) des Materials zu berechnen, nachdem angenommen wurde, dass die x Stücke angeordnet sind.

Messung von Hilfsstoffen


1. Die Hilfsmaterialien, die mit einem Messer berührt werden müssen, wie z. B. bogenförmige Klettverschlüsse, müssen auf eine bestimmte Richtung achten und 1/4-Zoll-Verlust hinzufügen.

2. Materialien wie Gurtband/Klettverschluss/Gummiband/PP-Seil/Gummiseil müssen zuerst verarbeitet und dann an die Produktionseinheit gesendet werden, normalerweise entsprechend der tatsächlichen Länge des verwendeten Materials. Messen und berechnen, insbesondere das als Verstärkung verwendete Gurtband erfordert 100%ige Genauigkeit (Messversion)

3. Säumband (einschließlich Gurtband zum Säumen, das Hauptmaterial zum Säumen und Schneiden)/P-Typ-Schlauch/elastisches Band zum Säumen und andere Materialien mit einem großen Laufverlust von 100 Yards sollten am Ende des Tests getestet werden.

Fügen Sie je nach Situation 1^2 Zoll zur tatsächlichen Länge des Modells oder Musters hinzu

4. Das Maß des 100-Yard-Reißverschlusses ist seine tatsächliche Länge. Wenn der Reißverschluss länger ist, erwägen Sie, 1/8" 1/4" hinzuzufügen. Die Länge des Streifenreißverschlusses beträgt nur zwei

Die tatsächliche Länge zwischen Körnern wird nicht offen gelassen. Der Reißverschluss muss bei der Materialberechnung auf den Zipperpuller geachtet werden – muss aufeinander abgestimmt sein und darf nicht gemischt werden.

5. Bei der Berechnung des Materials des Verbindungselements sollte auf das Material/die Spezifikation geachtet werden.

6. Vier Druckknöpfe/Druckknöpfe/Augenknöpfe/Schlagnägel/Hohlnägel/Schrauben und Muttern müssen zusammen verwendet werden

7. Die beste Auswahl an speziellen Hilfsmaterialien, wie z. B. das elastische Band an der Seite der Handytasche, schrumpft nach der Verarbeitung, sodass ein Verlust von 1/8 bis 1/4 Zoll verbleibt Nylongürtel mit Fischgrätenmuster, aufgrund der großen Schrumpfung. Manchmal beträgt der Verlust je nach Situation 5 bis 8 Zoll usw.


Vergütungssatz:

1. Bei der Herstellung von Massengütern gibt es im Mark-Material eine Spalte mit der „zulässigen Verlustrate“. Diese zulässige Verlustrate bezieht sich auf den Verlust von Verarbeitungsmaterialien wie Bedrucken/Sticken/Heißpressen/Randbeschnitt. Dieser Verlust hat einen normativen Standard, um den Prozentsatz des Verlusts basierend auf der Größe der Order zu bestimmen.

2. Vier-in-Eins-Knopf 1 Druckknopf / Augenknopf / Schlagnagel / Hohlnagel / Schmetterlingsdraht / Ziehmutter und andere Materialien müssen aufgrund des großen Verlusts im Verarbeitungsprozess auch die entsprechende zulässige Verlustrate entsprechend angeben auf die Bestellmenge.






               
















































Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English français français Português Português Español Español русский русский Ελληνικά Ελληνικά العربية العربية Deutsch Deutsch italiano italiano 日本語 日本語
Aktuelle Sprache:Deutsch